Fellow Niels David Kunz

Niels David Kunz

  Fellow am CAIS von September 2017 bis August 2018

CAIS Report: Bachmann, L. Frederik & Kunz, Niels David (2017). Digital Libraries für Malawi.

Digital Libraries für Malawi

Die Digitalisierung verändert die Art wie wir lernen und uns fortbilden. Nicht nur Europa und Deutschland sollten von diesen Chancen profitieren können, sondern auch Malawi, eines der ärmsten Länder der Welt. Ziel unseres Projekts ist es, die Möglichkeiten der Digitalisierung zu nutzen und den Bildungszugang (zunächst) an drei malawischen Schulen zu verbessern und auszubauen. Dafür ist keine kostenintensive technische Ausstattung nötig. Unser Projekt setzt stattdessen auf Kleincomputer. Mit dieser einfachen, energieeffizienten und kostengünstigen Technik werden die Schulklassen in Malawi ausgestattet. Darauf befinden sich sogenannte Digital Libraries (digitale Enzyklopädien, E-Books, Lernvideos und Lernprogramme), mit der sich Schülerinnen und Schüler trotz fehlender Internetanbindung offline weiterbilden können. Ein umfassendes pädagogisches Konzept, das in engem Kontakt mit den Lehrenden vor Ort erarbeitet wird, integriert die Digital Libraries in den täglichen Unterricht.
Zusätzlich führen wir eine explorative Evaluation durch. Mit ihrer Hilfe werden wir das Projekt weiterentwickeln, um es über die Pilotschulen hinaus auszuweiten.

Forschungsschwerpunkte
  • E-Learning
  • Entwicklungszusammenarbeit
  • Sustainable Development
Curriculum Vitae
  • 2017: Abitur an der Edith-Stein-Schule Darmstadt
  • Juli 2016: Einführung des Raspberry Pi an der Chaminade Secondary School in Malawi
Vorträge
  • Kunz, N.D. & Bachmann, L.F. (2016, Oktober). HEARTware für Malawi, Vortrag bei der Podiumsdiskussion „Fit in die digitale Welt“, Darmstadt.