Fellow Dr. Elena Pilipets

Dr. Elena Pilipets

  Fellow am CAIS von Mai bis Oktober 2019

  elena.pilipets@cais.nrw

Plattformisierte Werte: Affekt, Kontrolle und Partizipation auf Tumblr

Auf sozialen Plattformen werden wir täglich mit Inhalten unterschiedlichster Art konfrontiert. Hashtags mobilisieren Engagement, Clickbait generiert Aufmerksamkeit, Internet-Memes provozieren und unterhalten. All das findet gleichzeitig statt und erzeugt Datenmehrwert durch die Redistribution von Nutzungsaktivitäten. In einer digitalen Ökonomie, die wertgeladene User-Praktiken neu verwertet, arbeiten Affekt, Partizipation und Kontrolle Hand in Hand. Was passiert aber mit einer Plattform, wenn ihre Nutzungsbedingungen spürbar geändert werden?

Mein CAIS-Projekt beschäftigt sich mit aktuellen Ereignissen auf der sozialen Microblogging-Plattform Tumblr. Im Dezember 2018, nach einer Sperre im Apple App Store wegen ungefilterter Kinderpornographie, gab Tumblr bekannt, dass Nacktinhalte in allen Blogs automatisch zensiert werden. Die Entscheidung, die vor allem diverse Gemeinschaften rund um Kunst, Fandom, Selbstexploration und Gendernonkonformismus negativ beeinflusste, wurde schnell zu einer viralen Kontroverse. Auch das Scheitern von schlecht trainierten Filteralgorithmen, die weitere Verbreitung von Porno-Bots und die Formulierung “female-presenting nipples” aus Tumblrs neuen Moderationsrichtlinien ernteten eine Menge Kritik.

Mithilfe einer Kombination aus digitalen und visuellen Methoden soll im Rahmen dieses Projektes der spielerischen Aneignung von Hashtags und Memes im Kontext von “Tumblr Purge” nachgespürt werden. Der Fokus liegt dabei auf der Exploration von plattformisierten Praktiken des Teilens in ihrer Rolle als Mediatoren zwischen verschiedenen Interessen.

Forschungsschwerpunkte
  • Media/Cultural Studies
  • Affekttheorie
  • Plattformforschung
  • Internet-Memes
  • Digitale Populärkultur
Curriculum Vitae
  • 11/2018: Promotion zum Thema “Pop:Mediations. (Dis)Connecting Affect and Meaning in Digital Popular Culture”, Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft, Alpen-Adria Universität Klagenfurt
  • 10/2014-10/2018: Universitätsassistentin im Arbeitsbereich “Medien- und Kulturtheorie“, Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft, Alpen-Adria Universität Klagenfurt
  • 09/2013-09/2014: Doktoratsstipendium im Bereich “Visuelle Kultur“ der Fakultät für Kulturwissenschaften, Alpen-Adria Universität Klagenfurt
Vorträge und Veröffentlichungen
  • Pilipets, E. (in print, 2019) Contagion Images: Faciality, Viral Affect and the Logic of the Grab on Tumblr. In: Schober-de Graaf, A. (ed.) Popularisation and Populism through the Visual Arts: Attraction Images. London: Routledge.
  • Pilipets, E. (2018) Queer Workings of Digital Affect: The Hypermediated Body of Conchita Wurst. Transformations. Journal of Media, Culture & Technology. Issue 31: Technoaffect: Bodies, Machines, Media, 138-155.
  • Pilipets, E. & Winter, R. (2018) Repeat, Remediate, Resist? Digital Meme Activism in the Context of the Refugee Crisis. In: Wimmer, J. Wallner, K, Winter, R. & Oelsner K. (eds.): (Mis)Understanding Political Participation. Digital Practices, New Forms of Participation and the Renewal of Democracy. London: Routledge, 158-177.
  • Pilipets, E. & Winter, R. (2017) Mainstream und Subkulturen. In: Hecken, T. & Kleiner, M. (Hg.) Handbuch Popkultur. Stuttgart: J.B. Metzler, 284-295.
  • Pilipets, E., Wieser, M. & Winter, R. (2017) About:Kate. Bildungsprozesse crossmedialer Serialität. MedienPädagogik. Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung. Heft 26: Neue Fernsehserien und ihr Potenzial für eine kritische Pädagogik, 138-164.
  • Pilipets, E. (2016) Queer Memes. Von seriellen Metamorphosen und transkontextuellen Assemblagen im Social Web. In: MedienJournal Vol. 40: Repräsentationen und ethische Herausforderungen, 50-64.
Visiting Fellow
Janna Joceli OmenaUniversidade Nova de Lisboa, iNOVA Media Lab/ICNOVA
Janna Joceli Omena
Forschungsschwerpunkte
  • Platform Studies
  • Digital Methods
  • Social Media Technicity
Curriculum Vitae
  • 2013-2015: MA in Contemporary Culture and New Technologies at Universidade Nova de Lisboa
  • 2016-2020: Doctoral Researcher in Digital Media in the UT Austin I Portugal Digital Media PhD Program.
  • Founder and coordinator of SMART Data Sprint