Fellow Simon Rinas, M.A.

Rinas_web (1)
Simon Rinas, M.A.

  Fellow am CAIS von März 2020 bis August 2020

simon.rinas@cais.nrw

Patterns of Digital Sovereignty

Die globalisierte und digitalisierte Welt erlebt derzeit eine technologische Entkoppelung (Decoupling) globaler Produktions- und Lieferketten. Ausgelöst durch den Handelskonflikt zwischen den USA und China ist Europa einmal mehr in der Situation, seine eigenen Fähigkeiten im globalen Tech-Ökosystem zu evaluieren. Nach den Snowden-Enthüllungen in 2013 und der Herausbildung digitaler Datenmonopole in den USA und China dominiert der Begriff der digitalen Souveränität nun zum dritten Mal die Debatten um Europas Rolle im Internetzeitalter. Das Forschungsprojekt adressiert Europas Streben nach digitaler Souveränität und untersucht dahingehend exogene und endogene Effekte europäischer Digital-Politik. Die Erfahrungen aus dem Konzept der Daten-Souveränität, das der DSGVO innewohnt, sollen dabei die Grundlage für die Untersuchung digitaler Souveränität mit Blick auf Künstliche Intelligenz bilden. Die Ergebnisse sollen aufzeigen, wie digitale Souveränität hergestellt werden kann, ohne das globale Internet weiter zu segmentieren.

Forschungsschwerpunkte
  • Digitale Souveränität
  • EU Digital-Politik
  • Künstliche Intelligenz
Curriculum Vitae
  • Leiter des Berliner Politik-Büros der Firma Ericsson
  • Vertretung der Juniorprofessur für Internet und Politik, Stiftung Universität Hildesheim
  • Assoziierter Doktorand am Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, Berlin
  • Promotionsstudent an der Universität Duisburg-Essen zum Thema europäischer Telekommunikationsregulierung im Internetzeitalter
Vorträge und Veröffentlichungen
  • Rinas, Simon (2018). Alter Wein in neuen Schläuchen? Netzneutralität im EU-Gesetzgebungsprozess. In Kneuer, Marianne & Schünemann, Wolf J. (Hrsg.), E-Government und Netzpolitik im europäischen Vergleich, 2. Aufl., S. 229–252. Baden-Baden: Nomos.
  • Rinas, Simon (2016). Digital Sovereignty – Europe Between Protectionism and Competitiveness. In Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft (Hrsg.) Encore Jahresmagazin, S. 112–115.
  • Rinas, Simon (2016). Vernetzung als Kampf zwischen Kapitalismus und Postmoderne(Rezension zu Clemens Apprich [2015], Vernetzt, transcript). In M&K Medien & Kommunikations-wissenschaft, Jg. 64, Heft 4, S. 564 ff.
  • Rinas, Simon (2014). Und 2018 sind wir alle online – allerdings ohne Glasfaser. politik-digital.de, http://politik-digital.de/news/und-2018-sind-wir-alle-online-allerdings-ohne-glasfaser-141596/
  • Rinas, Simon (2014). Drei, zwei, eins, meins – das Internet in der politischen Ressortfalle. HIIG Blog, http://www.hiig.de/blog/drei-zwei-eins-meins-das-internet-in-der-politischen-ressortfalle/