CAIS-Publikationsliste

Veröffentlichungen in der Digitalisierungsforschung

Diese Liste enthält Veröffentlichungen, die im Zusammenhang mit einem Fellowship, einer Arbeitsgemeinschaft oder einer Veranstaltung am CAIS entstanden sind. Außerdem sind Publikationen von Teammitgliedern aufgeführt.

Barabucci, G. (2018). diffi: diff improved; a preview. ACM (Association for Computing Machinery) Symposium on Document Engineering. https://doi.org/10.1145/3209280.3229084

Baurmann, M. (2019). Im Augiasstall der Soziologie. Zu Michael Schmid: Forschungsprogramme. Beiträge zur Vereinheitlichung der soziologischen Theoriebildung. Soziologische Revue, 42(3), 482–486. https://doi.org/10.1515/srsr-2019-0055

Baurmann, M. (2017). Soziale Mechanismen des Fundamentalismus. Mythos Magazin. Online-Magazin Für Die Bereiche Mythosforschung, Ideologieforschung Und Erklärende Hermeneutik. http://www.mythos-magazin.de/ideologieforschung/mb_mechanismen.pdf

Baurmann, M. (2019). Demokratie aus Gewohnheit? Ein Essay über die stabilisierende Wirkung des Nichtwissen. In K. Marker & A. Schmitt (Eds.), Demokratie und Entscheidung. Beiträge zur Analytischen Politischen Theorie (pp. 263–177). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658245283

Baurmann, M. (2019). Begegnungen mit Hans Albert. In Giuseppe Franco (Ed.), Begegnungen mit Hans Albert. Eine Hommage (pp. 35–39). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658226893

Baurmann, M., Betz, G., & Cramm, R. (2018). “Führer befiehl, wir folgen dir!” Charismatic Leaders in Extremist Groups. In T. Christiano, I. Creppell, & J. Knight (Eds.), Morality, Governance, and Social Institutions. Reflections on Russell Hardin (pp. 259–287). Palgrave Macmillan. https://www.palgrave.com/gp/book/9783319610696

Baurmann, M., & Brennan, G. (2016). On Virtue Economics. In J. A. Baker & M. D. White (Eds.), Economics and the Virtues. Building a New Moral Foundation (pp. 119–140). Oxford University Press. https://www.oxfordscholarship.com/view/10.1093/acprof:oso/9780198701392.001.0001/acprof-9780198701392

Baurmann, M., & Mengyue, L. (2017). Rule of Law and Codes of Trust. Interdependencies between Legal and Social Institutions: A Case Study of China. In U. von Alemann, D. Briesen, & L. Quoc Khanh (Eds.), The State of Law. Comparative Perspectives on the Rule of Law in Germany and Vietnam (pp. 275–308). düsseldorf university press. http://dup.oa.hhu.de/581/

Brantner, C. (2018). New Visualities of Space and Place: Mapping Theories, Concepts and Methodology of Visual Communication Research on Locative Media and Geomedia. Westminster Papers in Communication and Culture, 13(2), 14–30. https://doi.org/10.16997/wpcc.290

Brantner, C., Lobinger, K., & Stehling, M. (2019). Memes against sexism? A multi-method analysis of the feminist protest hashtag #distractinglysexy and its resonance in the mainstream news media. Convergence: The International Journal of Research into New Media Technologies, 135485651982780. https://doi.org/10.1177/1354856519827804

Braun, L., Ernst, J., Schmitt, J. B., Rieger, D., & Roth, H.-J. (2020). Empowerment, Gegenbotschaften und politische Partizipation: Gegenbotschaften als Mittel zur Förderung von Empowerment gegenüber extremistischer Online-Propaganda (Josephine B. Schmitt, Julian Ernst, Diana Rieger, & Hans-Joachim Roth (eds.); pp. 317–330). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658285371

Caspari, C., Schneider, J., Wulf, T., van Balen, A.-K., Rutkowski, O., Schmitt, J. B., Ernst, J., Rieger, D., & Roth, H.-J. (2020). Förderung von Reflexion extremistischer Online-Inhalte bei Schüler*innen. In Josephine B. Schmitt, Julian Ernst, Diana Rieger, & Hans-Joachim Roth (Eds.), Propaganda und Prävention. Forschungsergebnisse, didaktische Ansätze sowie interdisziplinäre Perspektiven zur pädagogischen Arbeit zu extremistischer Internetpropaganda (pp. 249–282). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658285371

Dubois, E., & Blank, G. (2018). The echo chamber is overstated: the moderating effect of political interest and diverse media. Information, Communication & Society, 21(5), 729–745. https://doi.org/10.1080/1369118X.2018.1428656

Engelmann, I., Kloss, A., Neuberger, C., & Brockmann, T. (2019). Visibility Through Information Sharing: The Role of Tweet Authors and Communication Styles in Retweeting Political Information on Twitter | Engelmann | International Journal of Communication. International Journal of Communication, 13. https://ijoc.org/index.php/ijoc/article/view/9099

Engemann, C. (2020). Medien Regieren. Personalausweis und Gesundheitskarte: Identifizierungsmedien in der Geschichte des modernen Staates. https://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-3883-7/medien-regieren/

Engemann, C. (2020). eHealth. In Handbuch Virtualität (pp. 361–372). Springer VS. https://www.springer.com/us/book/9783658163419

Engemann, C. (2018). Rekursionen über Körper. Machine Learning-Trainingsdatensätze als Arbeit am Index. In C. Engemann & A. Sudmann (Eds.), Machine Learning – Medien, Infrastrukturen und Technologien der Künstlichen Intelligenz (pp. 247–265). https://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-3530-0/machine-learning-medien-infrastrukturen-und-technologien-der-kuenstlichen-intelligenz/

Engemann, C., Heilmann, T. A., & Sprenger, F. (2019). Wege und Ziele. Die unstete Methodik der Medienwissenschaft. Zeitschrift Für Medienwissenschaft, 11(20), 151–161. https://doi.org/https://doi.org/10.25969/mediarep/3717

Ernst, C., Kaldrack, I., Schröter, J., & Sudmann, A. (2019). Künstliche Intelligenzen. Einleitung in den Themenschwerpunkt. Zeitschrift Für Medienwissenschaft, 11(21), 10–19. https://doi.org/http://dx.doi.org/10.25969/mediarep/12616

Ernst, J., & Schmitt, J. B. (2020). Gespräche gestalten zu Videos der Reihe „Say My Name“. https://www.bpb.de/system/files/dokument_pdf/200323_bpb_Say-my-name_Gespra╠êche-gestalten.pdf

Ernst, J., & Schmitt, J. B. (2020). Identitätsentwicklung Jugendlicher angesichts von Diskriminierungserfahrungen. https://m.bpb.de/system/files/dokument_pdf/200323_bpb_Say-my-name_Identitaetsentwicklung-Jugendlicher.pdf

Ernst, J., & Schmitt, J. B. (2020). Diskriminierungserfahrungen Jugendlicher. https://www.bpb.de/system/files/dokument_pdf/200323_bpb_Say-my-name_Diskriminierungserfahrungen-Jugendlicher.pdf

Ernst, J., Schmitt, J. B., Rieger, D., & Roth, H.-J. (2020). Videographie medienpädagogischer Lernarrangements zur Förderung von Medienkritikfähigkeit. In Josephine B. Schmitt, Julian Ernst, Diana Rieger, & Hans-Joachim Roth (Eds.), Propaganda und Prävention. Forschungsergebnisse, didaktische Ansätze sowie interdisziplinäre Perspektiven zur pädagogischen Arbeit zu extremistischer Internetpropaganda (pp. 115–132). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658285371

Ernst, J., Schmitt, J. B., Rieger, D., & Roth, H.-J. (2020). #weARE – Drei Lernarrangements zur Förderung von Medienkritikfähigkeit im Umgang mit Internetpropaganda in der Schule. In J. B. Schmitt, J. Ernst, D. Rieger, & H.-J. Roth (Eds.), Propaganda und Prävention. Forschungsergebnisse, didaktische Ansätze sowie interdisziplinäre Perspektiven zur pädagogischen Arbeit zu extremistischer Internetpropaganda (pp. 361–394). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658285371

Ernst, J., Schmitt, J. B., Rieger, D., & Roth, H.-J. (2020). Wenn es plötzlich um etwas anderes geht. Rekonstruktion eines Beispiels didaktisch-kommunikativer Praxis der Gegenstandsorientierung im Rahmen schulischer Radikalisierungsprävention. In Josephine B. Schmitt, Julian Ernst, Diana Rieger, & Hans-Joachim Roth (Eds.), Propaganda und Prävention. Forschungsergebnisse, didaktische Ansätze sowie interdisziplinäre Perspektiven zur pädagogischen Arbeit zu extremistischer Internetpropaganda (pp. 197–216). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658285371

Ernst, J., Schmitt, J. B., Rieger, D., & Roth, H.-J. (2020). Internetpropaganda als Unterrichtsgegenstand – der didaktische Ansatz des Präventionsprogramms CONTRA. In Josephine B. Schmitt, Julian Ernst, Diana Rieger, & Hans-Joachim Roth (Eds.), Propaganda und Prävention. Forschungsergebnisse, didaktische Ansätze sowie interdisziplinäre Perspektiven zur pädagogischen Arbeit zu extremistischer Internetpropaganda (pp. 45–60). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658285371

Ernst, J., van Balen, A.-K., Schmitt, J. B., Rieger, D., & Roth, H.-J. (2020). Ein Sprung ins kalte Wasser oder: Eine qualitative Pretest-Evaluation von Lernarrangements zur Förderung von Medienkritikfähigkeit. In Josephine B. Schmitt, Julian Ernst, Diana Rieger, & Hans-Joachim Roth (Eds.), Propaganda und Prävention. Forschungsergebnisse, didaktische Ansätze sowie interdisziplinäre Perspektiven zur pädagogischen Arbeit zu extremistischer Internetpropaganda (pp. 81–98). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658285371

Escher, T., & Rottinghaus, B. (2018). Local government platforms for citizen participation and their effects on legitimacy. http://blogs.oii.ox.ac.uk/policy/wp-content/uploads/sites/77/2018/09/IPP2018-Escher.pdf

Fitzpatrick, J. (2018). Zwitschern für Stimmen. Der Einsatz von Twitter im Bundestagswahlkampf 2017. Zeitschrift Für Parlamentsfragen, 49(3), 603–617. https://doi.org/10.5771/0340-1758-2018-3-603

Gotto, L. (2019). Einschreiben, Umschreiben, Weiterschreiben. Mr Robots digitale Schreiboperationen. In V. Fröhlich, L. Gotto, & J. Ruchatz (Eds.), Fernsehserie und Literatur. Facetten einer Medienbeziehung (1st ed., pp. 382–398). edition text+kritik. https://www.etk-muenchen.de/search/Details.aspx?ISBN=9783869166650#.Xo2tSN_njZs

Gotto, L. (2020). Ton, Geräusche, Sound. In M. Hagener & V. Pantenburg (Eds.), Handbuch Filmanalyse. Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-13339-9

Gotto, L. (2019). Inception. In O. Fahle, L. Gotto, B. Neitzel, L. Nowak, H. Wagner, A. Wendler, & D. Wentz (Eds.), Filmische Moderne 60 Fragmente (pp. 399–404). transcript. https://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-4481-4/filmische-moderne/

Gotto, L., & Simonis, A. (2019). Aktualität und Aufgaben eines interdisziplinären Forschungsfelds. In Medienkomparatistik 1/2019 (pp. 7–20). http://www.aisthesis.de/Medienkomparatistik-1-2019

Hoppe, I., Lörcher, I., & Kießling, B. (2019). Und die Welt schaut (wieder) hin? Agenda-Setting-Effekte klimabezogener Ereignisse in zwei Online-Öffentlichkeitsarenen. In Irene Neverla, Monika Taddicken, Ines Lörcher, & Imke Hoppe (Eds.), Klimawandel im Kopf. Studien zur Auswirkung, Aneignung und Online-Kommunikation (pp. 203–228). Springer Fachmedien. https://www.springerprofessional.de/und-die-welt-schaut-wieder-hin-agenda-setting-effekte-klimabezog/16482310

Jöckel, S., & Wilhelm, C. (2018). Everything under control? The role of habit strength, deficient self-regulation and media literacy for the use of social network sites among children and adolescents. In Rinaldo Kühne, Susanne E. Baumgartner, Thomas Koch, & Matthias Hofer (Eds.), Youth and media: Current perspectives on media use and effects (pp. 55–73). nomos. https://doi.org/https://doi.org/10.5771/9783845280455-1

Karacuka, M. (2019). Refugees and Votes: The Impact of Refugee Influx and Internet on Voting Decisions. Journal of Refugee Studies. https://doi.org/https://doi.org/10.1093/jrs/fez072

Kersting, N., & Mehl, M. (2018). Echokammern im deutschen Bundestagswahlkampf 2017. Die ambivalente Rolle der Prominenz. ZParl Zeitschrift Für Parlamentsfragen, 49(3), 586–602. https://doi.org/https://doi.org/10.5771/0340-1758-2018-3-586

Kienle, T., & Martini, M. (2019). Facebook, die Lebenden und die Toten. Der digitale Nachlass aus telekommunikations- und datenschutzrechtlicher Sicht – zugleich Besprechung von BGH, Urteil v. 12. 7. 2018 – III ZR 183/17. JuristenZeitung (JZ), 74, 235–241. https://doi.org/10.1628/jz-2019-0064

Kösters, R., Obert, P., Begenat, M., & Jandura, O. (2019). In der Krise vereint? Milieuspezifische Perspektiven auf die Flüchtlingskrise. Studies in Communication Sciences, 1, 105–129. https://doi.org/https://doi.org/10.24434/j.scoms.2019.01.008

Krauthoff, T., Meter, C., Baurmann, M., Betz, G., & Mauve, M. (n.d.). D-BAS – A Dialog-Based Online Argumentation System. In S. Modgil, K. Budzynska, & J. Lawrence (Eds.), Computational Models of Argument (pp. 325–336). IOS Press. https://doi.org/10.3233/978-1-61499-906-5-325

Linke, C., Görland, S. O., & Loist, S. (2018). Wissenschaftskommunikation auf Twitter. Lesarten zum Diskurs um #TimHunt und #distractinglysexy Frauen in wissenschaftlichen Laboren. In L. Hagen, C. Lüthje, F. Ohser, & C. Seifert (Eds.), Wissenschaftskommunikation. Die Rolle der Disziplinen (1st ed., pp. 213–228). Nomos. https://doi.org/https://doi.org/10.5771/9783845276427

Martini, M. (2019). Regulating Artificial Intelligence – How to De-Mystify the Alchemy of Code? In Martin Ebers & Susana Navarro (Eds.), Algorithms and Law. https://papers.ssrn.com/sol3/papers.cfm?abstract_id=3458261

Martini, M. (2019). Blackbox Algorithmus – Grundfragen einer Regulierung Künstlicher Intelligenz. Springer. https://www.springerprofessional.de/blackbox-algorithmus-grundfragen-einer-regulierung-kuenstlicher-/16872918?searchBackButton=true

Martini, M., & Wiesner, C. (2019). Bürgerkonto, Portalverbund. Der Portalverbund als Tor zur digitalen Verwaltung. In S. Veit, C. Reichard, & G. Wewer (Eds.), Handbuch zur Verwaltungsreform (pp. 639–651). Springer Fachmedien. https://doi.org/10.1007/978-3-658-21563-7_57

Mehrt, M. (2019). Beyond Filter Bubbles and Echo Chambers: The Integrative Potential of the Internet. https://doi.org/https://doi.org/10.17174/dcr.v5.0

Muhle, F., Ackland, R., & Graham, T. (2018). Socialbots in politischen Online-Konversationen. Eine (überschätzte) Gefahr für demokratische Willensbildung im Internet? ZParl Zeitschrift Für Parlamentsfragen, 49(3), 618–638. https://doi.org/https://doi.org/10.5771/0340-1758-2018-3

Myovella, G., Karacuka, M., & Haucap, J. (2020). Digitalization and economic growth: A comparative analysis of Sub-Saharan Africa and OECD economies. Telecommunications Policy, 44(2). https://www.sciencedirect.com/science/article/abs/pii/S0308596119302290?via%3Dihub

Preusse, J., & Schulze, A. (2018). Wie und warum werden facebook-Profile von NGOs genutzt? In N. Remus & L. Rademacher (Eds.), Handbuch NGO-Kommunikation. Springer Fachmedien Wiesbaden. https://www.springerprofessional.de/handbuch-ngo-kommunikation/15498372

Prommer, E., & Linke, C. (2019). Ausgeblendet. Frauen im deutschen Film und Fernsehen. Herbert von Halem Verlag. https://www.halem-verlag.de/ausgeblendet/

Rieger, D., Schmitt, J. B., Ernst, J., Vorderer, P., Bente, G., & Roth, H.-J. (2020). Radikalisierungsprävention mit Fokus auf Internetpropaganda als internationale und interdisziplinäre Herausforderung – Genese und Zielsetzung des EU-Forschungsprojektes CONTRA. In Josephine B. Schmitt, Julian Ernst, Diana Rieger, & Hans-Joachim Roth (Eds.), Propaganda und Prävention. Forschungsergebnisse, didaktische Ansätze sowie interdisziplinäre Perspektiven zur pädagogischen Arbeit zu extremistischer Internetpropaganda (pp. 3–28). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658285371

Rieger, D., Winkler, J. R., Rutkowski, O., Caspari, C., Schmitt, J. B., Ernst, J., & Roth, H.-J. (2020). Förderung von Awareness zu Inhalten und Verbreitungswegen extremistischer Online-Inhalte bei Schüler*innen. In Josephine B. Schmitt, Julian Ernst, Diana Rieger, & Hans-Joachim Roth (Eds.), Propaganda und Prävention. Forschungsergebnisse, didaktische Ansätze sowie interdisziplinäre Perspektiven zur pädagogischen Arbeit zu extremistischer Internetpropaganda (pp. 217–248). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658285371

Riesenhuber, K. (2019). Neue Methode und Dogmatik eines Rechts der Digitalisierung? Zu Grünbergers »responsiver Rechtsdogmatik«. Archiv Für Die Civilistische Praxis (AcP), 219(6), 892–923. https://doi.org/10.1628/acp-2019-0030

Riesenhuber, K. (2019). Daten als „Einnahmen“ von Nutzern urheberrechtlich geschützter Werke und Leistungen. In Carsten Ochs, Michael Friedewald, Thomas Hess, & Jörn Lamla (Eds.), Die Zukunft der Datenökonomie. Zwischen Geschäftsmodell, Kollektivgut und Verbraucherschutz (pp. 29–44). https://www.springer.com/de/book/9783658275105

Riesenhuber, K. (2018). Öffentliche Wiedergabe in der Rechtsprechung des EuGH – Analyse und kritische Rekonstruktion. Medien Und Recht, 3a, 19–36. https://www.medien-recht.com/index.php?article_id=21

Riesenhuber, K. (2018). Daten als „Einnahmen“ von Nutzern urheberrechtlich geschützter Werke und Leistungen. In S. V. Lewinski & H. Wittmann (Eds.), Urheberrecht! Festschrift für Michel M. Walter zum 80. Geburtstag (pp. 253–266). Medien und Recht. https://www.medien-recht.com/2397-0-FS-Walter.html

Rotermund, H. (2019). Weiterhin hohe Barrieren für öffentlichrechtliche Internetangebote. In J. Krone (Ed.), Medienwandel kompakt 2017-2019 (1st ed., pp. 309–324). VS Verlag für Sozialwissenschaften. https://doi.org/10.1007/978-3-658-27319-4

Rotermund, H. (2018). Von Maschinen lernen. Zur Mechanical Notation von Charles Babbage. In C. Engemann & A. Sudmann (Eds.), Machine Learning – Medien, Infrastrukturen und Technologien der Künstlichen Intelligenz (pp. 75–92). transcript. https://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-3530-0/machine-learning-medien-infrastrukturen-und-technologien-der-kuenstlichen-intelligenz/

Rotermund, H. (2019). Neuer Medienstaatsvertrag – alter Rundfunk. In J. Krone (Ed.), Medienwandel kompakt 2017-2019 (1st ed., pp. 335–339). VS Verlag für Sozialwissenschaften. https://doi.org/10.1007/978-3-658-27319-4

Rotermund, H. (2019, May 5). Wir sollten die Rundfunkgremien wählen! Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13. https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/rundfunkgremien-sollten-fuer-alle-waehlbar-sein-16175443.html?premium

Rottinghaus, B., & Escher, T. (2018). Mehr Akzeptanz durch Online-Partizipation? Erste Ergebnisse einer vergleichenden Untersuchung von Online-Bürgerbeteiligung in Bonn, Köln und Moers. Deutsche Verwaltungspraxis, 69(11), 441–444. https://test.nwbib.de/HT019866419

Schmitt, J. B., & Ernst, J. (2020). Massenmedien, Repräsentation und Diskriminierung. https://www.bpb.de/system/files/dokument_pdf/200323_bpb_Say-my-name_Massenmedien-Repraesentation-und-Diskriminierung.pdf

Schmitt, J. B. (2019). Antimuslimischer Rassismus als islamistisches Mobilisierungsthema. http://www.bpb.de/politik/extremismus/radikalisierungspraevention/295951/antimuslimischer-rassismus-als-islamistisches-mobilisierungsthema

Schmitt, J. B., Caspari, C., Winkler, J. R., Wulf, T., Rutkowski, O., Braun, L., Rieger, D., Ernst, J., & Roth, H.-J. (2020). Förderung von Empowerment gegenüber extremistischen Online-Inhalten bei Schüler*innen. In Josephine B. Schmitt, Julian Ernst, Diana Rieger, & Hans-Joachim Roth (Eds.), Propaganda und Prävention. Forschungsergebnisse, didaktische Ansätze sowie interdisziplinäre Perspektiven zur pädagogischen Arbeit zu extremistischer Internetpropaganda (pp. 283–316). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658285371

Schmitt, J. B., & Ernst, J. (2020). Über Wirksamkeit von Webvideos in der politischen Bildung. https://www.bpb.de/system/files/dokument_pdf/200323_bpb_Say-my-name_Ueber-Wirksamkeit-von-Webvideos.pdf

Schmitt, J. B., & Ernst, J. (2020). Das Frauenbild im Rechtsextremismus und Islamismus. https://www.bpb.de/system/files/dokument_pdf/200323_bpb_Say-my-name_Frauen-und-Extremismus.pdf

Schmitt, J. B., Ernst, J., Rieger, D., & Roth, H.-J. (2020). Evaluation einer medienpädagogischen Maßnahme im Schulunterricht zur Prävention der Wirkung extremistischer Online-Propaganda: Ein Überblick. In Josephine B. Schmitt, Julian Ernst, Diana Rieger, & Hans-Joachim Roth (Eds.), Propaganda und Prävention. Forschungsergebnisse, didaktische Ansätze sowie interdisziplinäre Perspektiven zur pädagogischen Arbeit zu extremistischer Internetpropaganda (pp. 61–80). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658285371

Schmitt, J. B., Ernst, J., Rieger, D., & Roth, H.-J. (2020). Die Förderung von Medienkritikfähigkeit zur Prävention der Wirkung extremistischer Online-Propaganda. In Josephine B. Schmitt, Julian Ernst, Diana Rieger, & Hans-Joachim Roth (Eds.), Propaganda und Prävention. Forschungsergebnisse, didaktische Ansätze sowie interdisziplinäre Perspektiven zur pädagogischen Arbeit zu extremistischer Internetpropaganda (pp. 29–44). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658285371

Schmitt, J. B., Ernst, J., Rieger, D., & Roth, H.-J. (2020). Propaganda und Prävention. Forschungsergebnisse, didaktische Ansätze sowie interdisziplinäre Perspektiven zur pädagogischen Arbeit zu extremistischer Internetpropaganda (Josephine B. Schmitt, Julian Ernst, Diana Rieger, & Hans-Joachim Roth (eds.)). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658285371

Schmitt, J. B., Ernst, J., Rieger, D., van Balen, A.-K., & Roth, H.-J. (2020). Wissen über digitale Medien und Propaganda to go?! Wie viel Informationen wollen und brauchen Lehrer*innen – Eine qualitative Studie. In Josephine B. Schmitt, Julian Ernst, Diana Rieger, & Hans-Joachim Roth (Eds.), Propaganda und Prävention. Forschungsergebnisse, didaktische Ansätze sowie interdisziplinäre Perspektiven zur pädagogischen Arbeit zu extremistischer Internetpropaganda (pp. 133–152). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658285371

Schmitt, J. B., Häcker, S., & Schmitt, F. A. (2019). Das Dogsharing-Projekt des Vereins Hunde für Handicaps e.V. – Ein Evaluationsbericht. Tiergestützte – Therapie, Pädagogik Und Fördermaßnahmen, 3. https://lernen-mit-tieren.de/tiergestuetzte-zeitschrift-archiv

Schmitt, J. B., Rutkowski, O., Caspari, C., van Balen, A.-K., Ernst, J., Rieger, D., & Roth, H.-J. (2020). Qualitative und quantitative Befragungen als Datenquellen für die Evaluation einer medienpädagogischen Maßnahme. In Josephine B. Schmitt, Julian Ernst, Diana Rieger, & Hans-Joachim Roth (Eds.), Propaganda und Prävention. Forschungsergebnisse, didaktische Ansätze sowie interdisziplinäre Perspektiven zur pädagogischen Arbeit zu extremistischer Internetpropaganda (pp. 99–114). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658285371

Schmitt, J. B., Wulf, T., Ernst, J., Rieger, D., & Roth, H.-J. (2020). Die Evaluation eines Präventionsprogramms zur Förderung von Medienkritikfähigkeit: Diskussion und Implikationen. In Josephine B. Schmitt, Julian Ernst, Diana Rieger, & Hans-Joachim Roth (Eds.), Propaganda und Prävention. Forschungsergebnisse, didaktische Ansätze sowie interdisziplinäre Perspektiven zur pädagogischen Arbeit zu extremistischer Internetpropaganda (pp. 331–360). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658285371

Stier, S., Breuer, J., Siegers, P., & Thorson, K. (2019). Integrating Survey Data and Digital Trace Data: Key Issues in Developing an Emerging Field. Social Science Computer Review. https://doi.org/https://doi.org/10.1177/0894439319843669

Stier, S., & Schroeder, R. (2018). Populism as a Campaign Strategy: Individual, Political and Structural Determinants of Populist Party Communication on Social Media. ECPR General Conference Universität Hamburg. https://ecpr.eu/Events/PaperDetails.aspx?PaperID=42038&EventID=115

Sudmann, A. (2019, February). KI-Fantasien: Kommt jetzt der Terminator mit Pinsel? https://www.creative-city-berlin.de/de/ccb-magazin/2019/2/8/andreas-sudmann-ki-forschung/

Sudmann, A. (2020). Künstliche neuronale Netzwerke als Black Box. In P. Klimczak, C. Petersen, & S. Schilling (Eds.), Maschinen der Kommunikation Interdisziplinäre Perspektiven auf Technik und Gesellschaft im digitalen Zeitalter (1st ed., pp. 189–199). Springer Vieweg. https://doi.org/10.1007/978-3-658-27852-6

Sudmann, A. (2017, October 27). Auch Maschinen können intuitives Wissen sammeln (Das intuitive Wissen der Maschinen). Neue Zürcher Zeitung, 59. https://www.nzz.ch/digital/das-intuitive-wissen-der-maschinen-ld.1324264

Sudmann, A. (2018). On the Media-political Dimension of Artificial Intelligence. Digital Culture & Society, 4(1), 181–200. https://doi.org/https://doi.org/10.14361/dcs-2018-0111

Sudmann, A. (2018). Szenarien des Postdigitalen. Deep Learning als MedienRevolution. In C. Engemann & A. Sudmann (Eds.), Machine Learning – Medien, Infrastrukturen und Technologien der Künstlichen Intelligenz (pp. 55–74). transcript. https://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-3530-0/machine-learning-medien-infrastrukturen-und-technologien-der-kuenstlichen-intelligenz/

Sudmann, A. (2019). The Democratization of Artificial Intelligence. Net Politics in the Era of Learning Algorithms (A. Sudmann (ed.)). transcript. https://www.transcript-verlag.de/978-3-8376-4719-8/the-democratization-of-artificial-intelligence/

Sudmann, A. (2017). Deep Learning als dokumentarische Praxis. Sprache Und Literatur, 48(2), 155–170. https://brill.com/view/journals/sul/46/1-2/article-p155_11.xml

Sudmann, A., Ernst, C., & Schröter, J. (2019). AI and the Imagination to Overcome Difference. Spheres, 5, 1–12. https://mediarep.org/bitstream/handle/doc/14423/spheres_5_0301_Ernst_ea_AI-Imagination-Difference_.pdf?sequence=3

Ullrich, S., Messerschmidt, R., Hilbig, R., Butollo, F., & Serbanescu, D. (2019). Entzauberung von IT-Systemen. Die Automatisierungsdemystifizierungsdiskursmaschine erklärt spielerisch Algorithmen. In Vivian Frick & Anja Höfner (Eds.), Was Bits und Bäume verbindet. Digitalisierung nachhaltig gestalten (pp. 62–63). oekom Verlag. https://www.fona.de/medien/pdf/Bits-Baeume_Web.pdf

Waldherr, A., Geise, S., & Katzenbach, C. (2019). Because technology matters. Theorizing interdependencies in computational communication science with actor-network theory. International Journal of Communication, 13, 3955–3975. https://ijoc.org/index.php/ijoc/article/view/10580

Wilhelm, C. (2018). Gender role orientation and gaming behavior revisited: examining mediated and moderated effects. Information, Communication & Society, 21(2), 224–240. https://doi.org/https://doi.org/10.1080/1369118X.2016.1271902

Wilhelm, C., & Joeckel, S. (2019). Gendered Morality and Backlash Effects in Online Discussions: An Experimental Study on How Users Respond to Hate Speech Comments Against Women and Sexual Minorities. Sex Roles, 80(7), 381–392. https://doi.org/https://doi.org/10.1007/s11199-018-0941-5

Wilhelm, C., Joeckel, S., & Ziegler, I. (2019). Reporting Hate Comments: Investigating the Effects of Deviance Characteristics, Neutralization Strategies, and Users’ Moral Orientation. Communication Research. https://doi.org/https://doi.org/10.1177/0093650219855330

Wilhelm, C., Ziegler, I., & Jöckel, S. (2019). “Weg mit dem Ungeziefer!”: Hasskommentare aus Sicht der Nutzenden; Bewertung und Meldeverhalten. In I. Engelmann, M. Legrand, & H. Marzinkowski (Eds.), Politische Partizipation im Medienwandel (pp. 277–297). https://doi.org/https://doi.org/10.17174/dcr.v6.11

Winkler, J. R., Schmitt, J. B., van Balen, A.-K., Caspari, C., Rutkowski, O., Ernst, J., Rieger, D., & Roth, H.-J. (2020). Beurteilung der Lernarrangements durch Schüler*innen und Lehrer*innen. In Josephine B. Schmitt, Julian Ernst, Diana Rieger, & Hans-Joachim Roth (Eds.), Propaganda und Prävention. Forschungsergebnisse, didaktische Ansätze sowie interdisziplinäre Perspektiven zur pädagogischen Arbeit zu extremistischer Internetpropaganda (pp. 169–196). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658285371

Wulf, T., Caspari, C., Rutkowski, O., Schmitt, J. B., Ernst, J., Rieger, D., & Roth, H.-J. (2020). Von Schulklassen und Klassenunterschieden: Zur Charakterisierung der Stichprobe. In Josephine B. Schmitt, Julian Ernst, Diana Rieger, & Hans-Joachim Roth (Eds.), Propaganda und Prävention. Forschungsergebnisse, didaktische Ansätze sowie interdisziplinäre Perspektiven zur pädagogischen Arbeit zu extremistischer Internetpropaganda (pp. 153–168). Springer VS. https://www.springer.com/de/book/9783658285371