Team – Kimon Kieslich, M. A.

Kimon Kieslich

Kimon Kieslich, M.A.

Projekt: MeMo:KI

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Kommunikation- und Medienwissenschaft I, Institut für Sozialwissenschaften der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

  kimon.kieslich kontakt -->@.@ – ->cain – ->s.@ -->nrw

Curriculum Vitae
  • Seit 2018 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Kommunikations- und Medienwissenschaft I der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf unter Leitung von Prof. Dr. Marcinkowski
  • 2013 – 2018 studentische & wissenschaftliche Hilfskraft zur Betreuung des Gamelabs am Institut für Kommunikationswissenschaft im Arbeitsbereich „Online-Kommunikation“ von Prof. Dr. Quandt der WWU sowie 2015 bis 2018 wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Erziehungswissenschaft der WWU
  • 2011 – 2018 Studium der Kommunikationswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster
Forschungsschwerpunkte
  • Gesellschaftliche Folgen von Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz
  • Angst als Instrument und Effekt politischer Kommunikation
  • Medienpopulismus
Veröffentlichungen
  • Marcinkowski, Frank, Kieslich, Kimon, Starke, Christopher & Lünich, Marco (2020, in Druck). Implications of AI (Un-)Fairness in Higher Education Admissions: The Effects of Perceived AI (Un-)Fairness on Exit, Voice and Organizational Reputation. Proceedings of the Conference on Fairness, Accountability, and Transparency of the Association for Computing Machinery (ACM FAT*).
  • Kieslich, Kimon, Lünich, Marco, Marcinkowski, Frank & Starke, Christopher (2019). Hochschule der Zukunft – Einstellungen von Studierenden gegenüber Künstlicher Intelligenz an der Hochschule. Précis für das Düsseldorfer Institut für Internet und Demokratie (DIID). Abrufbar unter https://diid.hhu.de/wp-content/uploads/2019/10/DIID-Precis_Kieslich-et-al_Fin.pdf
  • Kieslich, Kimon (2019). Digitalization vs. Robotization Framing Effects on Fear in Context of the Digitalization of Work. Précis für das Düsseldorfer Institut für Internet und Demokratie (DIID). Abrufbar unter https://diid.hhu.de/wp-content/uploads/2019/01/DIID-Precis_Kieslich.pdf