Team – Dr. habil. Frank Marcinkowski

Prof. Dr. Frank Marcinkowski

Dr. habil. Frank Marcinkowski

Projekt: MeMo:KI

Professor für Politische Kommunikation, Institut für Sozialwissenschaften der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

  frank.marcinkowski@cais.nrw

Curriculum Vitae
  • Seit 2017 Lehrstuhl für Kommunikations- und Medienwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
  • 2007 – 2017 Professur für Kommunikationswissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
  • 2003 – 2006 Professur für Publizistikwissenschaft an der Universität Zürich (CH)
  • 2000 – 2003 Forschungsprofessur für Politische Kommunikation und Direkte Demokratie am Liechtenstein-Institut (FL)
  • 1999 – 2000 Vertretung der Professur für Politikwissenschaft an der FernUniversität Hagen
  • 1981 – 1987 Studium der Politikwissenschaft & Soziologie an der Gerhard Mercator Universität Duisburg, 1992 Promotion zum Dr. phil., 1998 Habilitation und Verleihung der Venia Legendi für Politikwissenschaft
Forschungsschwerpunkte
  • Politische Kommunikation
  • Wissenschaftskommunikation
  • Gesellschaftliche Folgen von Digitalisierung und Künstlicher Intelligenz
Veröffentlichungen
  • Marcinkowski, Frank & Starke, Christopher (2019). Wann ist Künstliche Intelligenz (un)fair? Ein sozialwissenschaftliches Konzept von KI-Fairness. In Hofmann, Jeanette, Kersting, Norbert, Ritzi, Claudia & Schünemann, Wolf J. (Hrsg.), Politik in der digitalen Gesellschaft: Zentrale Problemfelder und Forschungsperspektiven. Bielefeld: transcript.
  • Marcinkowski, Frank, Kieslich, Kimon, Starke, Christopher & Lünich, Marco (2020, in Druck). Implications of AI (Un-)Fairness in Higher Education Admissions: The Effects of Perceived AI (Un-)Fairness on Exit, Voice and Organizational Reputation. Proceedings of the Conference on Fairness, Accountability, and Transparency of the Association for Computing Machinery (ACM FAT*).