Gerhard Vowe und weitere Autor:innen des Artikels legen auf der Grundlage eines analytischen Ansatzes eine Typologie von Inzivilitäten vor, die sie als Verstöße gegen fünf basale Kommunikationsnormen begreifen. Diese Normen ermöglichen eine kooperative Kommunikation auch in politischen Konflikten. Der Artikel mit dem Titel „Incivility as a Violation of Communication Norms—A Typology Based on Normative Expectations toward Political Communication“ ist im Oktober im Journal Communication Theory erschienen.

Bormann, M., Tranow, U., Vowe, G. & Ziegele, M. (2021). Incivility as a Violation of Communication Norms — A Typology Based on Normative Expectations toward Political Communication. Communication Theoryhttps://doi.org/10.1093/ct/qtab018