Begriffe und Konzepte der Digitalisierung

Begriffe und Konzepte

Workshop-Reihe

Begriffe und Konzepte der Digitalisierung

  CAIS, Universitätsstr. 104, 44799 Bochum

  CAIS

» Anmeldung: phdnet@cais.nrw

Workshop-Reihe Begriffe und Konzepte der Digitalisierung

Die Workshop-Reihe des PhDnet zu Begriffen und Konzepten der Digitalisierung richtet sich an Promovierende, die ein grundlegendes Verständnis aktueller Theorien und Diskurse in der Digitalisierungsforschung erwerben möchten.

Die Workshops sind so angelegt, dass sie interdisziplinär verständlich sind und einführenden Charakter haben. Behandelt werden beispielsweise Fragen wie „Was ist Künstliche Intelligenz?“, „Wie funktionieren eigentlich Algorithmen?“ oder „Was sind ethische, rechtliche und soziale Herausforderungen der Digitalisierungsforschung?“.

PHDnet Begriffe und Konzepte

Workshop-Reihe Begriffe und Konzepte der Digitalisierung

Normen der Digitalisierung: Grundlagen, Rechtsnormen, Kommunikationsnormen

  17. Mai 2022, 10:00 – 16:00 Uhr

  CAIS

  ELSI (CAIS):

Prof. Dr. Susanne Hahn

Dr. Hannah Ruschemeier

Prof. Dr. Gerhard Vowe

Im Zusammenhang mit Digitalisierungsfragen wird häufig gefordert, man müsse sich mit ihnen auch normativ beschäftigen, müsse die ethischen Fragen berücksichtigen usf. Aber was ist damit gemeint? Was macht eine ethische, was macht eine rechtliche Perspektive aus, was sind überhaupt Normen, wie unterscheiden sich moralische, rechtliche und sonstige Normen? Wie beeinflussen Normen die Erwartungen von Handelnden, wie kommen sie in Kraft und wie kann man sie rechtfertigen?  Und wie prägen sich Normen in einem speziellen Bereich aus, etwa in der (digitalen) Kommunikation zu politischen Themen?