Zum Thema Regieren in Vielfachkrisen findet am 2. Mai von 12-13 Uhr das Online-Panel „Regieren der Berliner Ampel in Vielfachkrisen“ via Zoom statt. In der Panel-Diskussion werden aktuelle Fragen der Politikwissenschaft in Zeiten der Krise diskutiert. Die Teilnehmer:innen werfen einen Blick aus ihren jeweiligen Forschungsperspektiven auf die Thematik – Kristina Weißenbach (Parteienforschung), Karl-Rudolf Korte (Regierungsforschung), Andreas Blätte (Policy-Forschung), Christoph Bieber (Digitalisierungsforschung) und ordnen die Aktivitäten der Ampel-Koalition ein.

Link: tinyurl.com/panelampel