Am 04.04.2022 gibt Josephine B. Schmitt im Rahmen der Medienwerkstatt einen Workshop zu den Chancen und Herausforderungen von Webvideos und Podcasts in der politischen Bildung mit dem Titel „Trends & Potenziale digitaler Medien aus wissenschaftlicher Perspektive“.

Inhalt

Webvideoreihen, moderierte Kommentarspalten und Podcasts – politische Bildung und Präventionsarbeit geschieht längst nicht mehr nur in pädagogischen Settings, wie etwa im Schul­unterricht, sondern auch in digitalen Medien, etwa auf Plattformen wie You­Tube. Doch kann politische Bildung in digitalen Medien gelingen? Oder ist eine politische Bildung, die ihren Anspruch ernst nimmt, nicht eher eine politische Bildung mit digitalen Medien, d.h. weiterhin auf pädagogische face-to-face Kommunikationen angewiesen? Der Workshop möchte diese und verwandte Fragen bearbeiten. Neben einer kurzen theoretischen und empirischen Einführung in medienpsychologische und kommunikationswissenschaftliche Befunde zum Themenfeld wird es v.a. um die Erarbeitung von konkreten Strategien für den Umgang mit den Chancen und Herausforderungen digitaler Medien in der Präventionsarbeit und politischen Bildung gehen. Im Zuge dessen stehen v.a. die individuellen Erfahrungen der Teilnehmenden im Fokus.

Link: https://ifak-bochum.de/event/medienwerkstatt-in-der-quartiershalle/