Interdisziplinäre Autumn School: „Quo Vadis Digitalisierungsforschung?“

Autumn School

Interdisziplinäre Autumn School

„Quo Vadis Digitalisierungsforschung?“

 CAIS, Universitätsstr. 104, 44799 Bochum

  Forschungsverbund NRW Digitale Gesellschaft und CAIS

» Kontakt: Dr. Mario Anastasiadis (Forschungsverbund NRW Digitale Gesellschaft), Dr. Nina Hahne (CAIS)

Verschoben auf 2021: Interdisziplinäre Autumn School: „Quo Vadis Digitalisierungsforschung?“

Angesichts der Corona-bedingten Entwicklungen sind wir mit großem Bedauern und in Absprache mit unserem Kooperationspartner „Forschungsverbund NRW Digitale Gesellschaft“ zu der Einschätzung gelangt, dass die Autumn School „Quo vadis Digitalisierungsforschung?“ im September diesen Jahres in der von uns intendierten Form leider nicht realisiert werden kann.

Die aller Voraussicht nach auch im September noch notwendigen Abstands- und Hygienekonzepte lassen sich nicht ordnungsgemäß umsetzen, ohne den besonderen Flair eines solchen Veranstaltungsformats zu zerstören, das von der persönlichen Begegnung, dem direkten wissenschaftlichen und sozialen Austausch und der unmittelbaren gemeinsamen Arbeit lebt. Aus diesem Grund streben wir auch eine rein digitale Autum School nicht an.

Um die Sicherheit der Teilnehmenden zu gewährleisten und einen für alle gewinnbringenden wissenschaftlichen Austausch zu ermöglichen, haben wir uns deshalb dazu entschieden, die Autumn School auf das Jahr 2021 zu verschieben. Sobald ein neuer Termin gefunden ist, wird der Call for Participation in aktualisierter Form bekannt gegeben.

Wir danken allen bisherigen Interessent*innen. Wir hoffen sehr, Sie auch im kommenden Jahr für eine Einreichung gewinnen zu können.

Für Rückfragen steht Ihnen die Koordinationsstelle Digitale Gesellschaft gerne zur Verfügung.