Am 19.01.2022 hält Josephine B. Schmitt einen Vortrag zum Einsatz von Webvideoformaten in der Extremismusprävention im Rahmen der Online-Vortragsreihe „Bildung in der digitalen Welt“ der Universtität Duisburg-Essen.

Inhalt: Der Einsatz von Webvideoformaten hat noch immer Konjunktur in der Extremismusprävention. Sie sollen zum Nachdenken und zu kritischer Partizipation anregen, Wissen und Medienkompetenz vermitteln oder die Bindung an Pluralismus und Demokratie stärken. Doch es gibt Kritik: einerseits an der Qualität, der Reichweite oder den Kosten, andererseits an der Sinnhaftigkeit und Wirksamkeit dieser Formate. Im Rahmen des Vortrags sollen die unterschiedlichen Erfahrungen aus dem Bereich versammelt und im Hinblick auf ihre Wirksamkeit in der Radikalisierungsprävention diskutiert werden.

Ort: Digital (per Zoom)
Zeit: 19.01.2022, 16:15 bis 17:45 Uhr